Schriftzug "Oberlandesgericht Braunschweig" (zur Startseite) Niedersachen klar Logo

Termin am 29.06.2022 im Kapitalanleger-Musterverfahren gegen VW und Porsche

OBERLANDESGERICHT BRAUNSCHWEIG – 20. Mai 2022

In dem Kapitalanleger-Musterverfahren der Deka Investment GmbH gegen die Volkswagen AG und Porsche Automobil Holding SE (3 Kap 1/16) wird die mündliche Verhandlung am Mittwoch, 29.06.2022, um 10.00 Uhr fortgesetzt. Verhandelt wird im Großen Saal (ÄNDERUNG: im Congress Saal!) der Stadthalle Braunschweig (Leonhardplatz, 38102 Braunschweig), der über den Haupteingang zu erreichen ist.

Im Anschluss an den Hinweisbeschluss des 3. Zivilsenats vom 18.11.2021 wird der Senat in dem Termin mit den Beteiligten die hierzu eingegangenen Stellungnahmen erörtern, insbesondere ob die Voraussetzungen einer Beweisaufnahme vorliegen und wenn ja, wie eine solche Beweisaufnahme ggf. ablaufen könnte.

Artikel-Informationen

Ansprechpartner/in:
Dr. Rike Werner

Oberlandesgericht Braunschweig
Pressesprecherin
Bankplatz 6
38100 Braunschweig
Tel: 0531 4882460 oder 0172 4115087
Fax: 0531 4882664

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln