Schriftzug "Oberlandesgericht Braunschweig" (zur Startseite) Niedersachen klar Logo

Anke Klocke übernimmt Vorsitz beim Oberlandesgericht Braunschweig


OBERLANDESGERICHT BRAUNSCHWEIG – 28. April 2022

Anke Klocke ist heute von dem Präsidenten des Oberlandesgerichts Braunschweig, Wolfgang Scheibel, zur Vorsitzenden Richterin am Oberlandesgericht ernannt worden. „Frau Klocke ist nicht nur eine herausragende Juristin und eine souveräne Richterin, sondern auch in menschlicher Hinsicht für unseren Bezirk ein großer Gewinn“, würdigte der Präsident des Oberlandesgerichts Wolfgang Scheibel die neue Vorsitzende bei der Übergabe der Ernennungsurkunde. „Sie ist für diese verantwortungsvolle Aufgabe exzellent geeignet!“.

Anke Klocke ist in Lengerich/Westf. aufgewachsen, hat in Münster Rechtswissenschaften studiert und das Referendariat in Bremen absolviert. Nach einer fast zweijährigen Tätigkeit als Rechtsanwältin trat sie 1995 zunächst in den höheren Justizdienst des Landes Nordrhein-Westfalen ein und wechselte 2000 in den Oberlandesgerichtsbezirk Braunschweig. Dort wurde sie im Januar 2003 beim Landgericht Braunschweig zur Richterin am Landgericht ernannt. Neben ihrer Rechtsprechungstätigkeit leitete sie dort für einige Jahre die Arbeitsgemeinschaft im Zivilrecht für Referendarinnen und Referendare. 2010 übernahm sie den Vorsitz der Kammer für Arzthaftungs- und Krankenversicherungssachen. Im Januar 2016 folgte ihre Ernennung zur Richterin am Oberlandesgericht beim Oberlandesgericht Braunschweig. Als Mitglied des 7. Zivilsenats war Anke Klocke überwiegend mit Verfahren betreffend Ansprüche aus Kaufverträgen im Zusammenhang mit dem „Diesel-Abgasskandal“ befasst. Sie wird zukünftig als Vorsitzende des 10. Zivilsenats diese rechtliche Zuständigkeit beibehalten, und damit maßgeblich zu der Aufarbeitung dieser Verfahren beitragen.

Anke Klocke ist beim Oberlandesgericht aufgrund ihrer Funktionen als Vorsitzende des örtlichen Richterrats und Mitglied des Präsidiums mit den richterlichen Angelegenheiten und der Geschäftsverteilung betraut.

Die 56-jährige Juristin ist geschieden und Mutter von zwei erwachsenen Kindern.


Bild der Vorsitzenden Richterin am Oberlandesgericht Anke Klocke   Bildrechte: OLG Braunschweig
Vorsitzende Richterin am Oberlandesgericht Anke Klocke

Artikel-Informationen

Ansprechpartner/in:
Dr. Rike Werner

Oberlandesgericht Braunschweig
Pressesprecherin
Bankplatz 6
38100 Braunschweig
Tel: 0531 4882460 oder 0172 4115087
Fax: 0531 4882664

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln